Urlaub mit Hund

Vierbeiner sind im Nationalpark Wattenmeer herzlich willk­om­men. Allerdings sind Hunde zum Schutz der wild lebenden Tiere an der Leine zu führen. Das gilt gleichermaßen an den Stränden, in den Dünen, auf den Deichen und im Vorland. Schafe, Robben und Seevögel sind hier zu Hause. Hunde stören sie bei der Futtersuche, Rast oder Brut. Eine Missachtung kann teuer werden, daher beherzigen Sie bitte: In Naturschutz- und / oder Schafzuchtgebieten gilt „Leinenpflicht“.

Das Mitführen von Hunden am Strand ist in St. Peter-Ording grundsätzlich erlaubt. Bestimmte Bereiche, wie der ­Großteil der Strandkorb­reviere, sind aus Rücksicht auf alle ­Gästegruppen davon ausgenommen. Als besonderen Service haben wir jedoch an den Bade­stellen der Ortsteile Bad, Böhl, Dorf / Süd, Ording und Ording Nord (FKK-Strand) spezielle Bereiche für Gäste mit Hund eingerichtet. Hier sind ausgewählte Strandkorb­podeste für Urlauber mit Hund gekennzeichnet. ­Die ­Mitarbeiter der TZ beraten Sie gern bei Ihrer Strandkorb­reservierung.
Bitte beachten Sie: Außer in den ausgewiesenen ­Hundeauslaufgebieten besteht überall Leinenpflicht. Die Dünen bitte nicht betreten.

Der Strand von St. Peter-Ording liegt inmitten des National­parks Wattenmeer mit seiner überaus schützenswerten Flora und Fauna. Viele verschiedene Interessen sind hier zu vereinen: Zum Schutz der Natur und der wild lebenden Tiere sowie aus Rücksicht auf alle Gäste und Besucher dürfen Hunde grundsätzlich nur angeleint am Strand entlang laufen.
Als besonderes Entgegenkommen für Besucher mit Hund haben wir 2016 im Einverständnis mit dem Nationalpark als Pilotprojekt zwei Hundeauslaufzonen direkt am Strand eingerichtet. Hier können Ihre Hunde mit Stock und Ball durch den Sand und die Nordseefluten toben. Markiert sind die Gebiete zudem durch Tafeln an Pfählen am Strand. Ein dritter Bereich ist innerorts geplant – für morgens, zwischendurch oder abends, für den schnellen Weg von der Unterkunft und zurück.

Denken Sie auch an einen Versicherungsschutz für Ihren Hund im Urlaub! An unseren weiten Sandstränden sind Ihre Vierbeiner der Sonne stark ausgesetzt sind. Ein Sonnenschutz sowie eine Wasserschüssel sind empfehlenswert für einen perfekten Strandtag. Dann sollte Ihren Ferien mit dem Hund nichts mehr im Wege stehen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Hund einen unvergesslichen Urlaub und ein paar schöne Übernachtungen bei uns in St. Peter-Ording an der Nordseeküste!

Quelle: TZ St. Peter-Ording

Dr. med. vet. Wolfram Gebhardt

Klein und Großtierpraxis

Bövergeest 105

25826 St. Peter-Ording

Tel. 04863 - 9 53 42 oder 0170 - 5 27 77 99

Dr. Peter Freudenthal

prakt. Tierarzt

Tönninger Str. 2

25836 Garding

Tel. 04862 - 87 87

Tierarztpraxis 

Reinhardt Hess

Neustadt 25

25832 Tönning

04861 - 610 660

www.kleintierpraxis-hess.de

 
 
 
 
  •  
  • Rechtliches
     
  •  
     
  •  
     

    Folgen Sie uns

     
     
     
    © 2019 Nordsee-Urlaubszeit Appartementvermittlung
    |
     
     
    wird geladen...